Wofür soziale Netzwerke (auch) wichtig sind.

Zukunftsvision: Arbeiten ist überall möglich. Bild: Fotolia.com © dimis
Moin!

Ich werde häufig gefragt, warum ich mich so viel in sozialen Netzwerken "herum treibe". Es gibt doch tatsächlich Menschen, die sich nicht vorstellen können, dass man mit Kommunikation in Communitys etwas bewegen kann ... tisszz ...

Ich habe gerade wieder einmal ein lebendiges Beispiel dafür erhalten, wie klasse Netzwerke sind.

Mir ist gestern abend mein alter Fernseher um die Ohren geflogen. Naja, nach über 18 Jahren darf er jetzt auch mal kaputt gehen. Weil ich kein Fernsehn-Freak bin, aber dennoch gelegentlich was schauen möchte, reicht mir ein alter Fernseher.

Ich hab in einem sehr bekannten SN in einer speziellen Tausch-/ Trödelgruppe mein Anliegen gepostet und hatte binnen einer halben Stunde 12 Angebote für Fernseher älteren Modells mit Preisen, die bei ca. 10 bis 15 Euro lagen. Sogar einmal mit Bringservice ... :)

Das sind Zeichen der "neuen" Welt, die mittels Kommunikation über das Internet sehr viel schneller Dinge bewegen und möglich machen. Mehr und schneller als es vor Jahren noch denkbar war.

Wen wundert's, das die Internetbranche den Zenit noch nicht erreicht hat? Eien logische Folge ist, dass immer mehr KUnden (auch) über das Internet gefunden werden. Werden wir in ein paar Jahren überhaupt ohne das Internet auskommen?

Einen schönen Tag wünscht,
Gudrun Anders
www.gudrun-anders.de