Der Weg der Achtsamkeit - Ausbildung in Reiki und Energiearbeit



Mehr Wohlbefinden durch Reiki und Energiearbeit 

Diese intensive Grundausbildung in energetischer Arbeit hilft dir, die Achtsamkeit für dich und deine Bedürfnisse zu stärken, um sie für dich und andere im täglichen Leben einsetzen zu können. Die Anwendung der hier vorgestellten Prinzipien kann mehr Wellness, Entspannung und damit auch mehr ganzheitliches Wohlbefinden in dein Leben bringen.

Das Wort „Reiki“ kommt aus dem japanischen und bedeutet „universelle Lebensenergie“. Reiki bringt uns (wieder) in Kontakt mit der universellen Lebensenergie (Chi), die in allem fließt und bestrebt ist, die innere und äußere Harmonie wieder herzustellen.

Der I. Grad befähigt Dich, Reiki über die Hände an dich selbst oder andere Menschen, Tiere und auch Pflanzen weiterzugeben. Er ermöglicht Dir, Kontakt und Nähe zu anderen herzustellen, feinstoffliche Energien wahrzunehmen, auszugleichen und weiterzugeben.

Im II. Grad lernst du die Anwendung der von Dr. Mikao Usui verwendeten Mentaltechniken kennen. Du steigst tiefer in das Gebiet der feinstofflichen Energien ein, um deine mentalen Kräfte im Alltag besser einsetzen zu können.

Im III. Grad (= Reikimeister/in) kommst du in Kontakt mit der spirituellen Ebene, lernst den Wert der Stille und der Meditation kennen und noch besser mit den feinstofflichen Energien (Chakren, Aura) umzugehen.

Als Reiki-Lehrer/in kannst du das Wissen aller Reiki-Grade an andere Menschen eigenverantwortlich weitergeben.

In dieser Ausbildung kommen wir auch mit anderen Formen der Energiearbeit in Kontakt (u.a. mit Kinesiologie, Atemarbeit und Radiästhesie), die wir in unserem Umgang mit den feinstofflichen Energien anwenden werden.

Zur Teilnahme an dieser Ausbildung ist ein persönliches Vorgespräch von ca. 2 Stunden erforderlich.

Seminarplan:

1. Tag:
Energiearbeit – Basis-Wissen
Grundlagen der feinstofflichen Energien (unabhängig vom Reiki-System), Aura- und Chakra-Arbeit für den Alltag,  Wahrnehmung und feinstoffliche Energien spüren und verändern, Achtsamkeit für sich selbst und andere entwickeln, Präventionsmöglichkeiten

2. Tag:
Reiki I. Grad
Einführung in den I. Grad des Usui-Systems der natürlichen Heilung, Wellness für Körper, Geist und Seele, Selbstbehandlung mittels Handauflegen, Grundlagen der energetischen Körperarbeit

3. Tag:
Reiki II. Grad
Symbole und Anwendungsmöglichkeiten des II. Reiki-Grades, die Anwendung von Mentaltraining im täglichen Leben, Arbeit mit positiven Gedanken, Hilfe zur Selbsthilfe und grundlegendes Praxiswissen Psychotherapie

4. Tag:
Reiki III. Grad (Reiki-Meister)
Meditation, Entspannung und der III. Reiki-Grad (Reikimeister), „the flow“, spirituelle Lebensgesetze, verfeinerte Achtsamkeit, psychosomatische sowie gesetzliche Grundlagen u.a.

5. Tag
Reiki-Lehrer
intensive Wiederholung aller Reiki-Grade, Grundlagen und Grenzen von Reiki und Energiearbeit, Lebensberatung allgemein, Umgang mit und Kommunikation von Reiki mit anderen

Ich arbeite ausschließlich in Kleingruppen mit max. 8 Teilnehmer / innen.

Kosten der Ausbildung:         
Vorgespräch: ca. 2 Std. 120 €. Pro Seminartag 125 €  (= 5 x 125 €) bei Überweisung vor dem Seminar oder Barzahlung. Gesamtpreis:  745 €.

Bei Vorauszahlung in einer Summe: 695 € (= 50 € Ersparnis). 
Sie erhalten eine Rechnung / Quittung.

Wenn Sie bereits in einen Reiki-Grad eingeweiht sind, zahlen Sie die Hälfte des Seminarpreises für den entsprechenden Ausbildungstag (meist I. und / oder II. Grad). Jedoch ist der Nachweis über die erfolgte Teilnahme zu erbringen. Die Teilnahme am gesamten Seminar ist jedoch erforderlich, um einen einheitlichen Wissensstand aller Teilnehmer zu gewährleisten.

Unterrichtsmaterial wird sehr umfangreich zur Verfügung gestellt. Sie erhalten eine Urkunde als Reiki-Lehrer/in. Alle Reiki-Grade auch in Einzelunterricht oder in kleineren Gruppen nach Absprache möglich.

Seminarleitung:         
Gudrun Anders, Heilpraktikerin (Bereich Psychotherapie) mit Zusatzausbildungen

Ich kam Mitte der 80er Jahre mit Reiki und anderen Formen der Energiearbeit in Kontakt und wende diese seitdem im täglichen Leben für mich und für Klienten an. 

Reiki ist für mich Grundlagenwissen in Energiearbeit – etwas, was jeder Mensch kennen und vor allem anwenden sollte! 

Ich verwende es nicht als „magische Zauberformel“ mit Hokuspokus und windigen Einweihungen, sondern als praxisorientiertes Hilfsmittel, mit dem ich mir täglich selbst helfen kann, mehr Achtsamkeit zu erlangen. Das ist etwas, was ich jedem Menschen von Herzen wünsche.

Weitere Informationen: 
     
Telefon: 0241 / 70 14 721, ich rufe zurück, falls du nur meinen Anrufbeantworter erreichen solltest