Eigene Wege sind schwer zu beschreiben. ...

Mir ist nichts wichtiger, als das Menschen ihren eigenen Weg gehen. Heinz Rudolf Kunze hat mir wohl diesen Floh in den 80ern ins Ohr gesungen:
 
Ich geh meine eigenen Wege,
ein Ende ist nicht abzusehn.
Eigene Wege sind schwer zu beschreiben,
sie entstehen ja erst beim Gehn.

Heinz Rudolf Kunze

"Go your own way!"
Als Lebens- und Unternehmensberaterin helfe ich heute vielen Menschen dabei, Ihren eigenen Weg zu gehen.

Hier gibts den Song auf Youtube:

Kommentare