Verein in Herzogenrath hilft Arbeitssuchenden


Pressemeldung
Wohltat(en) für willige Arbeitsuchende!

Herzogenrath.
Seit 15. April 2019 ist das provisorische Büro des gemeinnützigen Vereins „A.S.H. Wohltat e.V.“ nachmittags in der Zeit von 15 – 17 Uhr in der Bahnhofstr. 7 in Herzogenrath für Interessierte geöffnet.

Der Verein, der bereits seit 2016 besteht, unterstützt Geringverdiener auf dem Weg in ein besseres Leben und bietet vielerlei Hilfen und Unterstützung an. 

Ob Hilfe aus dem Netzwerk von Helfern erforderlich ist oder ob eine Projekt-Idee mit einem Klein-Job beginnt, der dann ggf. mit Unterstützung des Vereins in einer tragfähigen Selbständigkeit münden kann. Der Verein bietet jedem zwanglos die Möglichkeit mitzumachen, damit das Leben wieder lebenswert wird!

In den nächsten Wochen wird in den Räumen des Vereins viel passieren. Es wird gebaut, renoviert und verschönert. Dann zieht das Büro in die größeren Räume im Hinterhaus, wo eine Bürogemeinschaft entstehen wird. 

Zudem sind vielerlei Events geplant. Und was dann in dem kleinen Ladenlokal passieren wird … - erfahren Sie demnächst!

Wer jetzt schon Interesse daran hat, gemeinsam mit Gleichgesinnten an diesem Projekt mitzumachen, geht einfach mal zu den Öffnungszeiten in der Bahnhofstraße vorbei und holt sich hier einfach weitere Informationen ein.

Über Facebook können Sie gern schon jetzt mit uns in Kontakt kommen und über Neuigkeiten informiert werden: Facebook: https://www.facebook.com/ASH.Wohltat/
 

 
ArbeitslosenSelbstHilfe - ASH Wohltat e.V.
Vorstand: Volker Behrendt
Leonhardstr. 10 | 52134 Herzogenrath 
01573-255 68 33 | wohltat-ev@gmx.de
Vereinsregister Aachen VR5532 | Steuer-Nr.: 202/5704/4320
Spendenkonto: Sparkasse Aachen, DE 39 39050000 1072680299

Kommentare